Förderungen

Abhängig vom aktuellen Budget fördert der Verein Projekte seiner Mitglieder. Zu bestimmten Stichtagen sind Einreichungen möglich, im Vorfeld der Stichtage werden die Förderkriterien hier am Portal veröffentlicht.

Ziel der Projektförderungen ist es, Entwicklungen im Bereich des Einsatzes von Lehr-/Lerntechnologien zu unterstützen und Vereinsmitgliedern die Möglichkeit zu geben, gemeinsam an aktuellen Herausforderungen zu arbeiten. Kooperationsprojekte werden daher bei der Fördervergabe bevorzugt behandelt.

Hier finden Sie einen Überblick über die bisher vom Verein geförderten Projekte.

Gleichzeitig ist der Verein stets darum bemüht, Fördermittel einzuwerben, um sein Serviceangebot für die Mitglieder weiter auszubauen. Als wesentlicher Partner ist hier das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung zu nennen, das neben vielen kleineren finanziellen Unterstützungen zum Beispiel die Erstellung des aktuellen Vereinsportals oder die Durchführung der Studie "Die österreichische Hochschul-E-Learning-Landschaft" ermöglicht hat. Das Bundesministerium fördert zudem mit der Zeitschrift für Hochschulentwicklung auch das wissenschaftliche Publikationsorgan des Vereins.