Digital unterstützt draußen lernen

Projektziel

Das Projekt knüpft an zwei aktuelle Themen der Bildungswelt an: Die Einbindung der Natur als Lernraum für Hochschulen und Universitäten und der Vermittlung von digitalen Methoden. Einerseits zeigt dieses Projekt Lehrenden und Studierenden an Hochschulen und Universitäten, wie naturpädagogische Aspekte in die Hochschul-Lehre integriert werden können, wodurch es ihnen direkt zugutekommt. Andererseits findet dieses Projekt im Rahmen von Lehramtsstudien an pädagogischen Hochschulen und Universitäten Anwendung. Durch das Aufzeigen von zeitgemäßen Methoden im naturpädagogischen Bereich wirken die zukünftigen Lehrerinnen und Lehrer als Multiplikator*innen im österreichischen Bildungssystem, womit eine große Breitenwirkung erzielt werden kann.


Projektergebnisse

Im Rahmen eines MOOCs werden in Form von 6 Modulen Lehrende an Universitäten und Hochschulen sowie Lehramtstudierende im Rahmen ihrer Studien an das Thema “Digital unterstützt draußen lernen” herangeführt. Ein ergänzender Leitfaden, wie dieser MOOC in die Lehrtätigkeit integriert werden kann, sowie dazugehörige Online-Schulungen gewährleisten einen breiten Einsatz.