Über uns

Der Verein Forum Neue Medien in der Lehre Austria (fnma) bietet als etablierte Interessenvertretung im tertiären Bildungssektor ein lebendiges Netzwerk für die Entwicklung und Umsetzung von Strategien und Maßnahmen im Bereich der digitalen Bildungsangebote.

Im Jahr 2000 gegründet, ist fnma das einzige landesweite und hochschulübergreifende E-Learning-Netzwerk im deutschsprachigen Raum. Die vertretenen Akteurinnen und Akteure pflegen einen regen und interdisziplinären Gedanken- und Erfahrungsaustausch sowie die Tradition einer effizienten Projektzusammenarbeit. Gleichzeitig ist fnma die einzige Vereinigung in Österreich, die sich als hochschulübergreifende Interessenvertretung für den Einsatz neuer Medien in der Lehre stark macht.


Jahresberichte

Hier finden Sie Jahresberichte des Vereins. Bitte klicken Sie auf den entsprechenden Link, um den jeweiligen Bericht als PDF herunterzuladen.

Jahresbericht 2020Jahresbericht 2015
Jahresbericht 2019Jahresbericht 2014
Jahresbericht 2018Jahresbericht 2013
Jahresbericht 2017Jahresbericht 2012
Jahresbericht 2016Jahresbericht 2011

Vereinsstatuten

Die aktuelle Version der Vereinsstatuten wurde in der Generalversammlung am 22. November 2018 beschlossen.

Download