Wissenschaftliches Schreiben Schritt für Schritt (Online-Kurs)

Projektziel

Der Online-Kurs „Wissenschaftliches Schreiben Schritt für Schritt“ hat den institutionsunabhängigen Kompetenzaufbau für das wissenschaftliche Schreiben zum Ziel. Die Kursinhalte werden dem Microlearning-Prinzip folgend als kompakte Lernepisoden im Videoformat zur Verfügung gestellt. Sie behandeln je einen Schwerpunkt des Schreibprozesses und sind mit konkret angeleiteten Schreibübungen praxisbezogen und anwendungsorientiert ausgerichtet. Zielgruppen sind Studierende, die an akademischen Texten schreiben sowie Lehrende, die akademische Arbeiten betreuen und die Videos ergänzend in ihrer Lehre einsetzen.

Der Vorteil der Lernvideos liegt darin, dass diese orts- und zeitunabhängig eingesetzt werden können. Die Prozessorientierung und Modularisierung in einzelne Episoden wirkt wiederum der Komplexität des wissenschaftlichen Schreibens entgegen. Denn die Videos können als zusammenhängender Online-Kurs auf der MOOC-Plattform iMooX durchlaufen oder einzeln, schwer-punktmäßig auf YouTube abgerufen werden. Die einfache Nutzung sowie die kostenfreie Zugänglichkeit unterstützen Studierende direkt und bedürfnisorientiert im Schreibprozess. 


Projektergebnisse

Der Online-Kurs „Wissenschaftliches Schreiben Schritt für Schritt“ ist für alle Studierenden und Interessierten zeit- und ortunabhängig auf der Plattform iMooX abrufbar. Klar im Fokus liegt ein zielgruppenorientierter Nutzen. Die einzelnen Episoden behandeln einzelne Schritte des Schreibprozesses und orientieren sich an der praktischen Anwendung. Für die Lehrenden der Hochschulen kommt ebenfalls ein Mehrwert hinzu: Die einzelnen Videos sind auch im iMooX-YouTube Kanal verfügbar und können somit bei Bedarf einzeln in didaktische Lehr-/Lernsettings eingebettet werden (z. B. via Einbettungsfunktion in Moodle).

Die Möglichkeit alle Videos unabhängig voneinander abzurufen, folgt außerdem den aktuellen digitalen Lerntrends „Microlearning“ und „Video-Based Learning“ (Sood 2019). Die Rezipierenden haben stets die Wahl, auf wie viele und welche Videos sie aus der gesamten Reihe zurückgreifen.